Kolumbien und Singapur auf die Karriere in der Berufsausbildung in Blockchain

 

Die Blockkette ist eine Technologie, die den Einfallsreichtum vieler Menschen geweckt hat, Programmierer, die heute Spezialisten auf diesem Gebiet sind, hören nicht auf, die Blockkette zu loben.

Vor einem Jahrzehnt wurde sie als utopischer Fortschritt in der Technologie angesehen, wie auch viele andere, die jetzt eingeführt werden. Deshalb muss das Wachstum der Technologie mit Akzeptanz und Nutzbarkeit einhergehen, denn es ist nutzlos, eine dem Stand der Technik entsprechende Technologie zu haben, wenn sie nicht zugänglich ist. Deshalb tauchen täglich immer mehr Anwendungsfälle auf, aus denen wir ableiten können, dass diese Technologie die Märkte in diesem Jahrhundert prägen wird. Und damit beginnen Skeptiker für diese technologische Innovation, die Teil der so genannten digitalen Wirtschaft ist, empfänglich zu werden.

Laut dem Bericht „The Gartner Inc. 2019 Hype Cycle for Blockchain Technologies“ zeigt der Bericht, dass bis 2023 bestehende Blockchain-Plattformen skalierbar, interoperabel und mit stringübergreifenden Funktionen ausgestattet sein werden.

Es wird erklärt, dass der Benutzer nicht mit spezialisiertem technischen Wissen darüber belastet werden sollte, welche Kette er verwenden oder welchen intelligenten Vertrag er wählen soll, da die Grundlage des technologischen Fortschritts gerade darin besteht, verallgemeinerte Werkzeuge für ihre Verbreitung und Nutzung anzubieten, ohne dass er ein Technologiewissenschaftler sein muss.

Die weltweit erste Cryptobank unterstützt Ripples XRP

Es wird erwartet, dass sie auch zuverlässige private Transaktionen mit der erforderlichen Datenvertraulichkeit unterstützen werden. Insgesamt werden uns diese technologischen Fortschritte viel näher an die konventionelle Blockkette und das dezentralisierte Web, auch bekannt als Web 3.0

Singapur und sein Engagement für die Blockkettenausbildung
Da das asiatische Land das Zentrum der technologischen Innovation in der Welt ist, kümmert es sich um die Ausbildung der neuen Generation in wissenschaftlichen Kenntnissen in Bezug auf Bitcoin Profit, The News Spy, Bitcoin Billionaire, Bitcoin Code, Bitcoin Trader, Bitcoin Evolution, Bitcoin Era, Bitcoin Superstar, Bitcoin Revolution, Bitcoin Circuit, Immediate Edge. und Blockchain. Aus diesem Grund wurde die Gründung der Blockchain Association Singapore (BAS) bekannt gegeben, die sich als Nervenzentrum für den Einsatz skalierbarer Technologien im Land und in der Welt etablieren will, um zum Aufbau einer neuen digitalen Wirtschaft beizutragen.

Diese neue Vereinigung ist das Ergebnis des Zusammenschlusses der Singapore Blockchain Association (SBA) und der Firma Blockchain Enterprise and Scalable Technologies (BEST); sie wurden 2018 gegründet und haben sich nun mit der Absicht zusammengeschlossen, Wissen und Ausbildung zur Verfügung zu stellen, um die Synergie der digitalen Transformation von Finanzinstitutionen zu verwirklichen.

Kolumbien: Zunahme der Kunden im kontaktlosen Zahlungsverkehr

In Singapur haben die Unternehmen ein günstiges Blockketten-Ökosystem in Bezug auf seine Umsetzung geschaffen, es hat ihm erlaubt, sich als globales Zentrum dieser Art von Technologien zu positionieren, aus diesem Grund hat BAS als eines seiner Hauptziele die Alphabetisierung der verteilten Datentechnologie, und dafür entwerfen sie Programme der beruflichen Ausbildung in Zusammenarbeit mit dem Polytechnic of Singapore und der Firma NTUC unter der Bezeichnung Program of Professional Conversion (PCP). Damit soll ein solides Wissen über die Kette der Blöcke, die zur digitalen Wirtschaft führen, gefördert und gepflegt werden.

Darüber hinaus hat die Regierung von Singapur vor kurzem eine Art Wettbewerb gestartet, bei dem die besten Blockchain-Projekte als eine Art Anreiz für ihre Entwicklung und Umsetzung ausgezeichnet werden. Die Singapore Media Development Authority (IMDA) sagte, die Herausforderung ziele darauf ab, die digitale Transformation des Landes durch Innovation mit der Blockkette voranzutreiben.

Die Agentur erklärt, dass sie auch nach Technologien sucht, die den Geschäftsbetrieb rationalisieren, die Interaktionen zwischen Regierung und Gesellschaft unterstützen oder die öffentlichen Dienstleistungen verbessern können.